REINIGUNG

Wir reinigen Ihre Photovoltaik-Anlagen

Reinigung PV-Anlage

Unsere Autos müssen sich viel im Freien aufhalten. Manche ihr ganzes Autoleben lang! Wie würden sie aussehen, wenn man sie nicht hin und wieder waschen würde?

Auch Ihre PV-Anlage befindet sich dauernd im Freien. Dass sich deshalb Schmutz auf ihr ansammelt, ist unvermeidlich. Staub, Vogelkot, Laub, Ruß, Blütenstaub, Reifenabrieb, industrielle Emissionen, speziell in der Landwirtschaft auch Ammoniakdämpfe setzen ihr erheblich zu. Auf unseren Fahrzeugen empfinden wir den Schmutz als unansehnlich und fahren sie von Zeit zu Zeit in die Waschanlage. Die Verschmutzung der Module geschieht zwar ebenso schleichend, zieht aber wachsende Leistungseinbußen nach sich und kann zu Leistungsausfall und Defekten führen. Nur gibt es bis heute keine Waschstraße für Ihre PV-Anlage. Deshalb bieten wir eine regelmäßige Kontrolle mit anschließender Reinigung der Anlage im Bedarfsfall.

Selbstverständlich bewirkt das Wetter einen gewissen Selbstreinigungseffekt. Aber wie beim Kraftfahrzeug ist diese Selbstreinigung nur unvollständig und hängt von verschiedenen Faktoren ab wie den Witterungsverhältnissen, dem Standort oder der Dachform. Demnach kann auch keine allgemeine Aussage darüber getroffen werden wie häufig eine PV-Anlage gereinigt werden sollte. Nicht beseitigter Schmutz jedenfalls kann sich auf Dauer auf den Modulen verfestigen. Dann hilft nur noch Austausch. Auch eine unsachgemäß durchgeführte Reinigung kann den Austausch ganzer Module nach sich ziehen, wenn dabei Schäden wegen zu hoher thermischer oder mechanischer Belastung angerichtet werden.

Das erforderliche Fachwissen und die entsprechende Erfahrung für eine erfolgreiche Arbeit an Ihrer Anlage bringen wir mit. Lassen Sie sich von uns individuell beraten.

Wünschen Sie ein Angebot für die Reinigung Ihrer PV-Anlage?